Connect with us

Rennberichte

Mathieu van der Poel gewinnt in Bern

Der Niederländische Europameister M. van der Poel gewinnt in Bern, den ersten Cyclo Cross Weltcup in der Schweiz nach Aigle 2010. Er besiegte den amtierenden Weltmeister Wout van Aert und den Weltcup Leader Toon Aerts. Es war das beste Podium, dass sich Bern nur wünschen konnte. 5’000 Zuschauer besuchten den top organisierten Anlass. Auch die Fahrer äusserten sich nach dem Rennnen dahin, dass sie hoffen, dass Bern im Weltcup Cyclo Cross Kalender bleiben.

Advertisement

Kontaktiere uns

info@radsport.ch

More in Rennberichte