Connect with us

Archiv

Anna van der Breggen krönt sich zur Weltmeisterin

Die 28 jährige Niederländerin Anna van der Breggen holt sich ihren ersten WM Titel auf der Strasse. Die Olympiasiegerin aus Rio gewinnt überlegen mit einem Vorsrung von 3’42“ auf die Australierin Amanda Spratt und 5’25“ auf die italienische Ex Weltmeisterin Tatjana Guderzo. Van der Breggen setzte sich mit einem Antritt 42 Km vor dem Ziel von ihren Verfolgerinnen ab, und baute ihren Vorsprung bis ins Ziel immer weiter aus.
Die Schweizerinnen belegten Platz 22 Jolanda Näf (7’17“) und Sina Frei Platz36 (8’18“). Nicole Hanselmann hat aufgegeben.

Advertisement
Advertisement

Kontaktiere uns

info@radsport.ch

More in Archiv