Connect with us

News International

Nino Schurter krönt sich zum König in der Lenzerheide

Der Schweizer Top Favorit und Lokalmatador Nino Schurter gewinnt nach hartem Kampf mit dem Italiener Gerhard Kerschbaumer seinen 7. WM Titel vor unglaublichen 24’000 frenetischen Fans. Im Ziel trennen die beiden Kontrahenden nur 11“. Dritter wurde der Holländischer Mathieu van der Poel.

Die weiteren Schweizer wurden 5. Florian Vogel, 6. Matthias Flückiger, 10. Thomas Litscher, 13. Andri Frischknecht, 29. Reto Indergand, 36. Lars Forster und 39. Nicola Rohrbach

Advertisement
Advertisement

Kontaktiere uns

info@radsport.ch

More in News International