Connect with us

News International

Stefan Küng gewinnt das Schlusszeitfahren der TdS 2018

Der Schweizer Meister im Einzelzeitfahren Stefan Küng gewinnt das Abschlusszeitfahren der TdS 2018 in Bellinzona vor dem Gewinner der 6. Etappe dem Dänen Søren Kragh Andersen ( 19“) und dem Teamkollegen Tejay van Garderen ( 23“). Es ist der erste grosse  Einzel Sieg von Stefan Küng an der Tour de Suisse. Er krönt damit seine Topleistung an der diesjährigen TdS, bei der er auch 4 Tage das gelbe Trikot trug.

Advertisement

Kontaktiere uns

info@radsport.ch

More in News International