Connect with us

News International

Diego Ulissi gewinnt in Leukerbad

Der 6-fache Etappensieger am Giro d’Italia, der Italiener Diego Ulissi gewinnt die erste Bergankunft der 82. TdS in Leukerbad. Er siegt im Sprint vor Enric Mas Nicolau und Tom Jelte Slagter. Bester Schweizer wurde Mathias Frank auf dem 15. Rang.

Da Stefan Küng ca. 4Km vor dem Ziel den Kontakt zur Verfolgergruppe velor, heisst der neue Leader Ritchie Porte, der ebenfalls für das Team BMC Racing Team fährt.

Die morgige 6. Etappe die als Königsetappe gilt, führt von Fiesch über Furka- und Klausenpass nach Gommiswald.

Advertisement

Kontaktiere uns

info@radsport.ch

More in News International