Connect with us

Mountainbike

Mountain Bike EM in Darfo Boario Terme,It – Kathrin Stirnemanns dritter EM Titel im Eliminator Sprint

Die 27 jährige Aargauerin Kathrin Stirnemann aus Gränichen avanchierte in Boario Terme in der Lombardei endgültig zur Sprintkönigin. Im Eliminator Sprint bei dem in Saalfelden,Aut 2012 erstmals Weltmeister Titel vergeben wurden und sich der Schweizer Ralph Näf das allererste Regenbogen Trikot holte gibt es seit 2013 offizielle Europa Meister Titel. Nach 2014 in St. Wendel,De und 2015 in Alpago,It sicherte sich Stirnemann, die dem Radon XC Factory Racing Team von Ralph Näf angehört, bereits das dritte blau-weisse Trikot des Europäischen Radsportverband (UEC), im für die Zuschauer sehr attraktiven Eliminator Sprint, bei dem es am Anfang immer ein Qualifikations Zeitfahren gegen die Uhr gibt, bevor die Finalläufe im Knockout System (K.o) beginnen. Dazu war die Tochter des früheren Mountain Bike Nationaltrainer Beat Stirnemann im Jahre 2014 in Lillehammer,Nor auch Weltmeisterin im Eliminator Sprint und 2015 in Langendorf SO vor der inzwischen zurück getretenen Solothurner Spitzenfahrerin Nathalie Schneitter und Jolanda Neff Schweizer Meisterin im Olympischen Cross Country gewesen. Bereits im Qualifikationsrennen in der Lombardischen Kur-und Mineralwasser Metropole war Kathrin Stirnemann hinter der Tschechin Barbora Prüdkova und der Einheimischen Anna Oberparleiter die drittschnellste Fahrerin gewesen. Auf der schweren Strecke bei der es zahlreiche Stürze auf den ersten Hundert Meter bei den zwei Baumstammpassagen gab, drehte dann die Schweizer Sprintkönigin in den K.o Läufen auf und sicherte sich vor einer grossen Anzahl Schweizer Fans bewaffnet mit Kuhglocken und Fahnen den dritten Europa Meister Titel nach 2014 und 2015. Zu den ersten Gratualantinen gehörte auch die Eliminator Sprint Weltmeisterin Linda Indergand von 2015 und 2016 und die Nidwaldnerin Alessandra Keller, die 24 Stunden zuvor in Borario Terme zusammen mit Filippo Colombo, Jöel Roth und Andri Frischknecht für den ersten Schweizer Coup der diesjährigen Europa Meisterschaft im Team Relay gesorgt hatten.Die Olympiaachte von Rio Linda Indergand schonte sich nach ihrem EM Titel in derStaffel für das Einzelrennen am Sonntag.Noch ungewiss ist,ob JolandaNeff ihren EM Titel vom Vorjahr in Huskvarna verteidigen kann, nachdemsie am Donnerstag im Training gestürzt war. “ Das ist Mega Cool, dass ich heute meinen dritten EM Titel gewonnen habe. Das ist gut für das Schweizer Team aber auch für mein neues Radon XC Factory Racing Team, aber auch für meine Sponsoren. Die Form hat heute gestimmt, jetzt hoffe ich am Sonntag noch auf einen gelungenen Abschluss dieser Europa Meisterschaft in der Lombardei.“ waren die Worte der SpurtstarkenAargauerin aus Gränichen zu ihrem Coup in Boario Terme. Auf das Ziel beim Frauen Elite Cross Country Rennen angesprochen meint Kathrin Stirnemann weiter.“ Mit einem Platz in den Top Ten wäre ich zufrieden.“ Die zweitbeste Eidgenossin die Innerschweizerin Andrea Waldis belegte im Picolo Final hinter der Italienerin Anna Oberparleiter den zweiten Platz, was den Schlussrang sechs bedeutet. Und die Toggenburgerin Ramona Forchini folgte auf Platz neun. Bei den Männer waren keine Schweizer am Start. Hier holte sich der Franzose Titouan Perrin Ganier vor dem grossen Favoriten Daniel Federspiel aus Oesterreich den Titel. (mdy)

 

Resultate: 2. Tag Mountain Bike EM in Darfo Boario Terme(It)

Eliminator Sprint Elite Männer:

1. Titouan Perrin Ganier (Fr).
2. Daniel Federspiel (Aus).
3. Jeroen Van Eck (NL).
4. David Horvath (De).
5. Simon Rogier (Fr).
6. Vitus Wagenbauer (De).
7.Andrea Menichetti (It).
8.Lorenzo Serres (Fr).

Elite Frauen:
1.Kathrin Stirnemann(Sz)
2. Barbora Prüdkova(Cze).
3. Anne Terpstra (NL).
4. Coline Clauzure(Fr).
5. Anna Oberparleiter(It) ( Siegerin Picolo Final).
6. Andrea Waldis(Sz).
7.Clara Brehm(De).
8. Annastasia Sharabrina (Rus)

Ferner: 9. Ramona Forchini(Sz).Titelverteidigerin Iryna Popova (Ukr) im Viertelsfinal gestürzt.


Alle Resultate

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Mountainbike