Guido Basso vom VC Mendrisio gewinnt das Rundstreckenrennen von Malcantone in Sessa vor Simon Brühlmann und Roger Devittori

Guido Basso bei der Zielankunft in Sessa - Foto: Werner Jacobs Guido Basso bei der Zielankunft in Sessa - Foto: Werner Jacobs

15.09.2014 08:02:13 Das Rundstreckenrennen der Amateure und Junioren wurde lange von Simon Brühlmann gezeichnet, welcher bereits in der dritten von 17 Runden allein an der Spitze fuhr. Mitte Rennen gelang es dann dem stark fahrenden Tessiner Guido Bassi alleine zu Simon Brühlmann vorzustossen. Die beiden harmonierten in der Folge zu zusammen und konnten ihren Vorsprung von ca. einer Minute bis am Schluss sicher bis ins Ziel retten. Roger Devitori konnte sich im letzten Aufstieg noch mit einem weiteren Fahrer aus dem Feld lösen und wurde Dritter. Bester Junior im Rennen wurde Carl Schütz vom VC Lancy auf dem 6. Gesamtrang.
Bei den U17 dominierte der Berner Marc Hirschi das Rennen souverän. Er konnte sich bereits in der ersten von 12 Runden mit drei weiteren Fahrern vom Feld absetzen. In den folgenden Runden verloren seine Fluchtbegleiter einer um den anderen jeweils im Aufstieg den Anschluss so dass Marc Hirschi die letzten Runden solo an der Spitze fuhr und einen souveränen Solosieg feiern konnte. Das Team Gadola-Wetzikon gewann das Mannschaftsklassement.   Mehr...


Francis Mourey revanchiert sich gegen den Deutschen Meister Walsleben. Schweizer Meister Lukas Flückiger achter.

Francis Mourey in den Kurven Francis Mourey in den Kurven

14.09.2014 22:30:59 Nach einem Rennen in China und mehreren Quers in den USA wurde in Baden beim 4. Süper Cross, dem Startlauf der vierteiligen neuen EKZ Cross Tour die Europäische Rad Quer Saison 2014/ 2015 eröffnet. Der 34 jährige französische Strassen Profi von La Francaise des Jeux, Francis Mourey gewann nach 2012 zum zweiten Male das Badener Süper Cross.   Mehr...


Francis Mourey gewinnt in Baden, der französische Meister erster Leader in der EKZ CrossTour.

Mourey beim Ziel Einfahrt Mourey beim Ziel Einfahrt

14.09.2014 21:48:03 

Mit dem Rennen von Baden wurde in die Quersaison 2014/15 gestartet. Der französische Meister Francis Mourey holte sich vor Vorjahressieger Philipp Walsleben (DE) und dem in La-Chaux-de-Fonds lebenden Italiener Bryan Falaschi den Sieg.


   Mehr...


NEWS - Neues Tagesprogramm EKZ CrossTour Baden

12.09.2014 20:53:24 

Aufgrund verschiedener Terminkonflikte sind bis zum Anmeldeschluss in der Kategorie U13/U15 nur sechs Anmeldungen eingegangen. In Absprache mit der Fachkommission Radquer wurde beschlossen, dass das Rennen der U13/U15 in Baden abgesagt werden muss. Süpercycling Baden bedauert diesen Entscheid sehr, da aus Veranstaltersicht die Nachwuchskategorien im Konzept der EKZ CrossTour einen sehr hohen Stellenwert tragen. Siehe auch U17 - Neue Startzeit ....

   Mehr...


Europäischer Saison Start in Baden Duell der Landesmeister ?

Bald in Baldegg!! Bald in Baldegg!!

11.09.2014 21:16:28 

Mit dem vierten Internationalen Badener Süper Cross, das zur neuen vierteiligen EKZ Cross Tour zählt, wird am Sonntag die Europäische Radquer Saison 2014/2015 auf der Baldegg oberhalb von Baden eingeläutet. Erfreulich im Schweizer Rad Quer Sport ist dass es mit 14 Rennen plus der Master WM in Gossau ZH so viele Rennen wie schon lange nicht mehr im Land gibt.

   Mehr...


Mit Spannung erwarteter Saisonauftakt in Baden - Neben der internationalen Weltklasse stehen erneut die Kinder im Rampenlicht

EKZ Cross Tour mit Kinderrennen EKZ Cross Tour mit Kinderrennen

11.09.2014 21:08:37 

In drei Tagen startet die internationale Radquersaison mit der EKZ CrossTour in Baden. Alle Vorzeichen stehen gut für einen perfekten Radcross-Tag auf der Badener Baldegg. 335 Anmeldungen aus 15 verschiedenen Ländern, davon über 120 Kinder für das TCS-Kids-Cross, stehen auf der Startliste beim ersten Rennen der neuen Schweizer Radquerserie. Die beiden Hauptrennen der Elite Frauen und Elite Herren versprechen äusserste spannende Wettkämpfe. Die Schweizer wollen trotz der Aussenseiterrolle ein Wort im Kampf um die Podestplätze mitreden.

   Mehr...