Connect with us

Bahn

Bahn SM in Grenchen SO Claudio Imhof und Andrea Waldis Schweizer Meister im Doppelpack

1. Andrea Waldis ( Morschach) 9:59 (45,080 km/h) 2. Aline Seitz(Buchs SG) 3. Léna Mettraux (Echallens VD) - Foto: Christian Staehli

von Manfred Dysli

Bei den vier Schweizer Meisterschaftsrennen, die am ersten Donnerstags-Abendrennen im Tissot Velodrome in Grenchen ausgetragen wurden waren der Thurgauer Bahnspezialist Claudio Imhof und die Morschacher Mountain Bike Spezialistin Andrea Waldis die Stars des Abends.Beide holten dabei einen Doppelsieg in beiden SM Disziplinen die bei den Männer und Frauen am Fuss des Solothurner Jura angeboten wurden.

Die Mountain Bike Juniorinnen Weltmeisterin von 2012 in Saalfelden,Aut Andrea Waldis landete bei den Bahn Schweizer Meisterschaften im Tissot Velodrome in Grenchen einen Doppelsieg. Die Morschacherin,die nicht mit dem vorallem in Deutschland sehr bekannten Schweizer Schauspieler Gregor B. Waldis verwandt ist gewann nach dem Scratch Rennen am Donnerstagabend auch das Punktefahren .Beide Disziplinen wären eigentlich in Aigle am letzten Wochenende vor gesehen gewesen, aber kurzfristig wegen dem defekten Dach der Halle im Centre Cyclisme Mondiale nach Grenchen verlegt worden.

Für die 23 jährige Andrea Waldis, die in 14 Tagen bei der Bahn EM in Berlin als Leaderin im Schweizer Frauenteam antreten wird, war es bereits der dritte Schweizer Meister Titel auf der Bahn, nachdem sie bereits anfangs Jahr ebenfalls in Grenchen im Omnium den ersten Schweizer Meister Titel auf dem 250 m langen Overall erobert hatte.“ Das Fernziel für mich sind 2020 die Olympische Sommerspiele in Tokio, wo erstmals das Madison der Frauen im Programm ist.“ war von Andrea Waldis zu hören, die ihre beiden Titel innerhalb von zweieinhalb Stunden errang. Niemand anders als der aktuelle Schweizer Schwingerkönig Glarner Matthias gehörte zu den ersten Gratulanten von Andrea Waldis, die im Moment in Magglingen den WK als Soldatin der Schweizer Armee absolviert. Des Rätselslösung. Der Berner Oberländer, der in diesem Sommer bei Filmaufnahmen bei einem Arbeitsunfall verunfallt war, absolviert ebenfalls in Magglingen seinen WK. (mdy)

 

Resultate: Rad Bahn SM im Tissot Velodrome in Grenchen

Frauen: Scratch 7,5 Km :

1. Andrea Waldis ( Morschach) 9:59 (45,080 km/h)

2. Aline Seitz(Buchs SG)
3. Léna Mettraux (Echallens VD)
4. Michelle Andres (Hägglingen AG).
5. Crystel Matthey (Salavaux).

Punktefahren: 80 Runden = 20 Km:
1. Andrea Waldis (Morschach)
29:21Min.(40,890 km/h) 32 Punkte.
2. Léna Mettraux (Echallens VD) 23.
3. Aline Seitz /(Buchs SG) 20.
4. Michelle Andres (Hägglingen AG)16.
5. Marie-Lise Sautebin (Ipsach ) 3.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Unterstütze Radquer.ch / Radsport.ch

Unterstütze unsere Arbeit mit einem Klick auf die Werbebanner - Ein kleiner Beitrag von deiner Seite - Damit gehen ca. 10 Rappen an unsere Fotografen und Journalisten. Danke dein Radsport.ch-Team

Facebook

Archiv

More in Bahn