Connect with us

Mountainbike

Auftakt nach Mass für die Schweiz bei der MTB-EM in Darfo Borario Terme – Die Schweiz verteidigt den EM Titel im Team Relay mit Erfolg

von Manfred Dysli, Darfo Borario Terme

Beim ersten Wettbewerb der Mountain Bike Europa Meisterschaft in Darfo Borario Terme in Norditalien, dem Team Relay verteidigte das Schweizer Quintett: Filippo Colombo,Joel Roth,Linda Indergand,Alessandra Keller und Andri Frischknecht den EM Titel aus dem Vorjahr in Huskvarna in Schweden mit Erfolg. Erstmals waren an diesem spannenden Wettkampf pro Nation fünf Teilnehmer am Start, nachdem nun neben der Elitefrau neu auch eine Fahrerin der weiblichen U 23 Kategorie dabei ist. Auf der Startstrecke war die Schweiz noch mit dem U 23 Schweizer Meister Filippo Colombo hinter Gastgeber Italien und Dänemark an dritter Stelle gewesen, ehe dann die Olympia achte von Rio Linda Indergand kurz vor der Ubergabe an Alessandra Keller die Spitze erstmals übernahm. Andri Frischknecht, der Sohn der Mountain Bikelegende Thomas Frischknecht machte dann kurz vor dem letzten Anstieg alles klar, als er die zwei Minuten Rückstand auf die Dänin Malene Degn gutmachte und in einen Vorsprung von 46 Sekunden ummünzte. Italien holte sich mit 1:16 Min. Rückstand die Bronze Auszeichnung vor Deutschland und Oesterreich, während die Mitfavoriten aus Frankreich nur auf dem zehnten Rang landeten. “ Es ist immer schön an einer Europa Meisterschaft eine Medaille zu gewinnen. Noch schöner ist dass wir den Europa Meister Titel gewinnen konnten. In einem Team Wettbewerb gebe ich immer alles.“ war die erste Analyse des Feldbacher Andri Frischknecht“ noch vor dem Ertönen der Schweizer Landeshyme im Lombardischen Kurort mit einer Mineralwasser Quelle Borario Terme. Die Europameisterschaft wird am Freitag mit dem Eliminator Sprint fortgesetzt, wo die Schweiz mit den drei Frauen Kathrin Stirnemann, Andrea Waldis und Ramona Forchini antreten wird.Die beiden Eliterennen der Frauen und Männer im Olympischen Cross Country stehen am Sonntag auf dem Programm. ( mdy)

Resultate: Mountain Bike EM in Darfo Borario Terme(It) Team Relay:

1. Schweiz ( Filippo Colombo, Joel Roth, Linda Indergand,Alessandra Keller und Andri Frischknecht) 1:06:13.
2. Dänemark( Sebastian Fini Carstensen,Alexander Young Andersen,Caroline Bohen,Simon Andreassen und Malene Degn) 0:46 zurück.
3. Italien (Gerhard Kerschbaumer,Chiara Teocchi,Juri Zanotti,Marika Tovo und Nadir Colledani) 1: 16.
4. Deutschland 1:51.
5. Oesterreich 1:57..
6. Ungarn 2:50..
7. Spanien 2:51.
8. Tschechien 2:58- 9. Polen 3:14.
10. Frankreich 3:16.

 

Resultate

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Mountainbike