Connect with us

Cyclocross-Radquer

3. RedBull Velodux in Estavayer-le-Lac – Das als Americaine gefahrene Rennen gewinnt Nicola Rohrbach zusammen mit Lars Forster. Bei den Frauen hiessen die Siegerinnen Sina Frei und Nicole Koller

Nicola Rohrbach vor Lukas Flückiger - Foto: Christian Staehli

Das Red Bull Velodux ist kein Radquer-Rennen in traditioneller Form. Zwar trägt es die gleichen Elemente dieses Sports in sich, fordert die Fahrer aber an Stellen wie sie im heutigen Quersport leider nicht mehr zu finden sind. Das Velodux wird als Americaine in Zweier – Teams gefahren. Mit einem Le-Mans-Start aller 26 Teams gleichzeitig,die Strecke führte vom Ufer des Neuenburgersee hinauf über steile Treppen ins Herzen der Altstadt von Estavayer-le-Lac,an historischen Gemäuer und durch enge Gassen zur Abfahrt über die 104 Stufen der Treppe und zurück ins Start-und Zielgelände,wo der Fahrer an seinen Teamkollegen übergibt. Von Beginn weg kämpfen die Gebrüder Flückiger sowie das Duo mit Nicola Rohrbach mit Lars Forster und Matthias Stirnemann mit Andri Frischknecht um die Führung. Die beiden Oberaargauer Lukas und Mathias Flückiger verteidigten die Spitze bis zur Runde 9 ehe Nicola Rohrbach mit seiner schnellsten Rundenzeit (05’53)zu Lukas Flückiger aufschliessen und überholen konnte. In der Schlussrunde konterte Lukas Flückiger nochmal mit einer schnellen Rundenzeit (05’57),aber Titelverteidiger Nicola Rohrbach kann einem kleinen Vorsprung halten und fährt als Erster durchs Ziel. Platz 3 ging an Matthias Stirnemann und Andri Frischknecht.

Bei den Frauen gewann die U23-Weltmeisterin und Titelverteidigerin Sina Frei zusammen mit Nicole Koller vor Alessandra Keller mit Kathrin Stirnemann. Den dritten Podestplatz holten sich Fabienne Niederberger zusammen mit Charline Fragnière.

Ranglisten:

Elite:

Nicola Rohrbach und Lars Forster – Foto: Christian Staehli

1. Lars Forster / Nicola Rohrbach
2. Lukas Flückiger / Mathias Flückiger
3. Matthias Stirnemann / Andri Frischknecht

Results_RedBull_Velodux_2017_Elite

Frauen

Nicole Koller und Sina Frei – Foto: Christian Staehli

1. Sina Frei / Nicole Koller
2. Alessandra Keller / Kathrin Stirnemann
3. Fabienne Niederberger / Charline Fragniere

Results_RedBull_Velodux_2017_Damen

 

Mixed:

1. Damien Bisette / Josephine Ritzel
2. Cindy Luthi / Julien Chabbey
3. Christophe Bonvin / Lena Mutzner

Results_RedBull_Velodux_2017_Mixed

 

Open:

1. Florent Bolomey / Maxime Beney
2. Daniel Eiermam / Sonke Wegner
3. Alfons Felix Doring / Mickael Jacquot

Results_RedBull_Velodux_2017_Open

 

Rookies

1. Mauro Schmid / Eric Lüthi
2. Andrin Bisig / Andrin Gees
3. Lars Sommer / Dario Lillo
Results_RedBull_Velodux_2017_Rookies

 

Text und Photo: Christian Staehli, 1920 Martigny

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Unterstütze Radquer.ch / Radsport.ch

Unterstütze unsere Arbeit mit einem Klick auf die Werbebanner - Ein kleiner Beitrag von deiner Seite - Damit gehen ca. 10 Rappen an unsere Fotografen und Journalisten. Danke dein Radsport.ch-Team

Facebook

Archiv

More in Cyclocross-Radquer